Ein kleines Versehen oder eine winzige Unachtsamkeit reicht aus und schon haben es Einbrecher spielend einfach. Während die Hausratversicherung oftmals nicht (vollständig) greift kann eine Alarmanlage das Schlimmste bereits im Vorfeld verhindern. Nutzen Sie jetzt unseren Konfigurator, um eine individuell passende Alarmanlage nachzurüsten und Ihre Sicherheit gleich mehrfach zu erhöhen.

Schutz vor Einbruchdiebstahl – Sicherheit und Abschreckung in einem

Im Alltag geht es hektisch zu. Tasche packen, Essen auf den Tisch bringen, Kinder für die Schule vorbereiten und ganz nebenbei noch der Schimmelbildung vorbeugen. Dabei kann schon Mal ein Fenster unbeabsichtigt angekippt bleiben.

Sofern Sie nicht im Dachgeschoss wohnen, ist das förmlich eine Einladung für Einbrecher. Diebstahl und Schäden sind damit vorprogrammiert. Die passende Alarmanlage kann Abhilfe schaffen und Sicherheit bieten.

Alarmanlage nachrüsten: Vorbeugung statt Hausratversicherung

Eine Hausratversicherung bietet eine Absicherung im Notfall. Sie kann aber nur den finanziellen Widerbeschaffungswert der entwendeten Gegenstände ersetzen – nicht aber die emotionale Verbindung, die Sie zu dem gestohlenen oder beschädigtem Inventar haben.

Zudem greift die Versicherung nicht in jedem Fall. Haben Sie ein Fenster angekippt gelassen oder die Tür nicht abgeschlossen, weil Sie nur kurz vor die Tür wollten, haben Sie also keinen Versicherungsanspruch. Gerade unter diesen Umständen ist ein Einbruch aber oftmals vorprogrammiert.

Eine Alarmanlage fungiert hier als Abschreckung, bietet Sicherheit und schrecken Einbrecher ab.

[h2]Eine Alarmanlage für die emotionale Sicherheit

Ein Einbruch ist mehr als ärgerlich und der Verlust von Besitz, es ist ein verletzender Eingriff in die Privatsphäre. Viele Menschen fühlen sich danach in den eigenen vier Wänden für lange Zeit nicht mehr sicher und schon gar nicht wohl.

Diese Belastung kann selbst die Absicherung durch eine Hausratversicherung nicht verringern. Eine Alarmanlage kann hingegen Sicherheit geben und Einbrüchen vorbeugen.

Alarmanlage und Hausratversicherung – ein unschlagbares Doppel

Mit einer Alarmanlage ist Ihr Heim gegen Einbrüche abgesichert. Kommt es dennoch zu Schäden an Tür und Fenstern oder der elektronischen Sicherung selbst, sind Sie durch die Alarmanlage auch bei der Versicherung auf der sicheren Seite.

Dadurch müssen Sie sich im Fall der Fälle keine Gedanken um die Finanzen machen. Eine Sorge weniger, die eine entscheidende Erleichterung darstellen kann.

Konfigurieren Sie Ihre eigene Alarmanlage

Alarmanlagen müssen zu Ihren vier Wänden und den individuellen Gegebenheiten passen. Aus diesem Grund haben wir einen ausgefeilten Konfigurator für Sie entwickelt, mit dem Sie Ihren Schutz ganz persönlich entwerfen und einfach auswählen können.

Zu diesem Zweck müssen Sie schlicht und einfach ein paar Fragen beantworten. Die Antworten bestimmen den Aufbau der Alarmanlage und geben Ihnen bereits eine erste Preiskalkulation. Dazu bietet Ihnen Safengo Wissenswertes rund um Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten. Nutzen Sie also den Konfigurator sofort, um Ihre Sicherheit zu erhöhen.