Einträge von

Rauchmelderpflicht ab 2017

Die meisten Brandopfer werden während der Nacht von einem Hausbrand überrascht. Eine Rettung der schlafenden Hausbewohner gelingt nur bei rechtzeitiger Entdeckung des Feuers. Rauchwarnmelder in Wohnungen können Leben retten – die Installationspflicht ist in den Landesbauordnungen der einzelnen Bundesländer geregelt. Lesen Sie mehr über die Regelungen der Rauchmelderpflicht ab 2017.

Worauf es bei der Auswahl einer Alarmanlage wirklich ankommt

In den vergangen Jahren ist die Zahl der Wohnungs- und Firmeneinbrüche stetig angestiegen. Daher rüsten sich immer mehr Firmen und Privatpersonen mit Alarmanlagen und Rauchmeldern aus. Bei der Auswahl sind verschiedene Aspekte wie die Übertragungsart, die Vernetzung und die automatische Übermittlung von Daten an Feuerwehr und Polizei relevant.

Alarmanlagen als Einbruchschutz

Immer häufiger kommt es, unabhängig von der Tageszeit, zu Einbrüchen. Besonders dreiste Diebe scheuen sich auch nicht davon, in der Nacht, während die Bewohner schlafen, in das Haus oder die Wohnung einzubrechen. Im Idealfall ergänzt eine zuverlässige und auf die Anforderungen abgestimmte Alarmanlage die mechanische Sicherheitstechnik und schützt Sie und Ihr Eigentum vor unerwünschtem Besuch. […]

Förderung und Zuschüsse für die Alarmanlage für Eigentümer und Mieter

Der Bund sowie einige Länder beteiligen sich an einer Förderung für einbruchhemmende Sicherheitsmaßnahmen in Wohnräumen von Privatleuten. Durch die Zuschüsse und Förderungen ist das Nachrüsten einer Alarmanlage für Privatpersonen und auch Gewerbeleute immer attraktiver geworden. Erst im November 2015 wurde das jüngste Programm zur Alarmanlage Förderung ins Leben gerufen.

Die dunkle Jahreszeit kommt – Einbrüche nehmen wieder zu

Viele Menschen nehmen an, die meisten Einbrüche fänden in der sommerlichen Haupturlaubssaison statt. Tatsächlich schlagen die Einbrecher jedoch hauptsächlich in der kalten Jahreszeit zu, wenn Ihnen die Dunkelheit ideale Bedingungen für ihre kriminellen Aktivitäten bietet. Bewohner sollten daher besonders in den Herbst- und Wintermonaten Wert auf eine umfassende Absicherung des Eigenheims legen. Daher rüsten Sie […]

Einbrecher schlagen immer öfter zu – Alarmanlage nachrüsten

Einbrüche in Privathäuser sind in Deutschland an der Tagesordnung und beschäftigen seit langem die Bevölkerung ebenso wie die Politiker. Der deutsche Innenminister hat nun einige Vorschläge für mehr Sicherheit in belasteten Wohngegenden unterbreitet. Neben Bewohnern, die ihre Alarmanlage nachrüsten lassen, könnten laut Thomas de Maizière auch Hilfspolizisten und eine bessere Videoüberwachung Einbrecher gezielt abschrecken.